26.06.2019

Was hilft bei Rückenschmerzen?

Viele Menschen leiden bereits seit Monaten oder gar Jahren unter Rückenschmerzen. Betroffene haben meist schon viele Behandlungen hinter sich – leider oft ohne langfristigen Erfolg.

Was kann hinter solch hartnäckigen Rückenschmerzen stecken? Gibt es neue Therapiemethoden, die auch bei langjährig bestehenden Beschwerden helfen? Ist eine erfolgreiche Behandlung auch ohne Operation möglich?

Antworten auf diese und viele weitere Fragen rund um das Thema „Rückenschmerzen“ erhielten Betroffene und Angehörige am 26. Juni  im Patientenforum im Unioncarré. Das MVZ Dr. Kretzmann & Kollegen hatte alle Interessierten eingeladen, sich in Arztvorträgen und einer Diskussionsrunde über neue Therapieansätze bei chronischen Rückenschmerzen zu informieren. Als Experten standen Dr. Willi Kretzmann und Dr. Guntmar Demmer aus dem MVZ Dr. Kretzmann & Kollegen sowie PD Dr. Dr. Jorge Terzis, Chefarzt der Klinik für Wirbelsäulenchirurgie am Helios Klinikum Niederberg, zur Verfügung. Das Team der rehaMED im Unioncarré informierte über die positiven Effekte von Physiotherapie und medizinischer Fitness.

Wer das Patientenforum verpasst hat, ist herzlich eingeladen, bei der nächsten Veranstaltung zum Thema "Rücken" dabei zu sein. Informationen erhalten Sie hier sowie vor Ort im MVZ Dr. Kretzmann & Kollegen!

 

 
schließen ×

Kontakt

MVZ Dr. Kretzmann & Kollegen - Unioncarré

 Heinrich-Schmitz-Platz 1
 44137 Dortmund

 (0231) 86 02 37 - 0
 (0231) 86 02 37 - 72

 info@dr-kretzmann.de


Kontaktformular





Hiermit erklären Sie sich mit der Übermittlung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Anfragebearbeitung einverstanden. Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung