Mit Arthrose leben – Operationen vermeiden!

04. April 2017

Patientenforum Unioncarré

Die Abnutzung des Knorpels in den Gelenken ist meist eine Alterserscheinung. Gelenkverschleiß kann zu starken Schmerzen führen, Mobilität und Lebensqualität einschränken. Oft kann durch rechtzeitige Gegenmaßnah-men der Verschleiß gebremst werden. Die multimodale Orthopädie beschäftigt sich mit vielfältigen Aspekten der Arthrose und des dadurch verursachten Schmerzes und entwickelt individuelle Strategien, um mit Arthrose zu leben.

Unser Ziel: Ihre Strategie gegen den Schmerz
Wir laden Sie herzlich zu unserem zweiten Patientenseminar im Dortmunder Unioncarré ein, um sich über neue Erkenntnisse aus der Wissenschaft sowie bewährte Therapieansätze aus der Praxis zu informieren. Am Ende der Veranstaltung stehen die Referenten Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.

Referent: Dr. med. Willi Kretzmann
FA für Orthopädie, Rheumatologie, Chirotherapie
FA für Physikalische und Rehabilitative Medizin Psychotherapie / Verhaltenstherapie

Wann: Mittwoch, 26. April 2017 17.00 bis 18.00 Uhr

Wo: Kursraum der rehaMED im Unioncarré statt: Lange Str. 39, 44137 Dortmund

Um Anmeldung wird gebeten unter www.rehamed-unioncarre.de, Rubrik: „Veranstaltungen“ oder per eMail an info@rehamed-unioncarre.de

Hier können Sie sich unseren Flyer herunterladen.

Schlüsselwörter