Sportmedizin

Regelmäßige Bewegung ist für unsere Gesundheit von großer Bedeutung. Bei Fragen rund um Sport und Training, aber auch bei Einschränkungen und Verletzungen hilft die Sportmedizin weiter.

PDF Download
Die Sportmedizin ist ein fachübergreifender Bereich der Medizin, der sich theoretisch und praktisch mit dem Einfluss von Bewegung oder Bewegungsmangel, Training und Sport auf die Gesundheit, auf die Leistungsfähigkeit sowie auf das körperliche und seelische Wohlbefinden gesunder wie kranker Menschen jeder Altersstufe beschäftigt.
Die Erkenntnisse der Sportmedizin helfen nicht nur Sportlern, ihre Leistung zu verbessern und gesundheitsschädigende Auswirkungen durch falsches oder übertriebenes Training zu verhindern, sondern sie fließen zunehmend auch in die Vorbeugung (=Prävention), Behandlung und Rehabilitation von Erkrankungen mit Hilfe des Sports ein. Dem wurde Rechnung getragen mit der Einführung des Faches Sportmedizin für Prävention und Rehabilitation in die neue ärztliche Approbationsordnung.
Unsere orthopädische Gemeinschaftspraxis bietet Ihnen kompetente Hilfe in Fragen der Gesundheitsvorsorge und Gesunderhaltung. Wir informieren Sie über die Möglichkeiten gesunder Lebensführung, über die, für Sie geeigneten Sportarten und Ihre individuelle Trainingsgestaltung. Eine eventuell ergänzende sport- und präventivmedizinische Beratung kann durch die im Hause befindliche internistische Praxis angeboten werden.